Werden Sie Zusteller in Ostbayern!

Wie kommen eigentlich all die Zeitungen, Prospekte, Briefe und Anzeigenblätter pünktlich an den Frühstückstisch oder in den Briefkasten? Das ermöglichen viele fleißige und sorgfältige Zusteller, die täglich Tageszeitungen und andere Presseerzeugnisse in der ganzen Region verteilen.

Möchten auch Sie Ihren Teil dazu beitragen, dass Leser und Verbraucher in Ihrer Region ihren Morgen top-informiert beginnen?

Eine ältere Dame, die als Zeitungszustellerin arbeitet,  umarmt ihren Enkelkind
Ich stehe morgens zwar früh auf, dafür habe ich aber den ganzen Tag Zeit für meine Enkelkinder.

Monika Ebner, Zeitungszustellerin

Glückliches Jugendliche, konnte sich den Führerschein leisten, da sie als Prospektverteilerin gearbeitet hat
Mit meinem Nebenjob war der Führerschein ein Klacks.

Miriam Wechsler, Anzeigenblattzustellerin

Älterer Herr freut sich dass er einen Job als Zusteller hat
Obwohl ich schon über 50 bin, habe ich den Job bekommen. Wo sonst gibt‘s das?

Franz Jäger, Zeitungszusteller

Glückliche Dame, froh dass sie auch Nachmittags als Zeitungsausträger arbeiten kann
Durch die festen Arbeitszeiten kann ich am Nachmittag noch einem Halbtagsjob nachgehen.

Waltraud Holler, Zeitungszustellerin

Glückliche türkische Familie, da der Vater einen Nebenjob als Prospektzusteller hat
Für die Zukunft meines Sohnes drehe ich gern eine Extrarunde.

Akgün Güner, Anzeigenblattzusteller

Glücklicher Junge mit einem Smartphone in die Hände, verdient durch seinen Job als Prospektzusteller
War ganz einfach, mir ein neues Handy zu leisten!

Martin Röhnig, Anzeigenblattzusteller

Für Frühaufsteher

Für Frühaufsteher


Sie starten gern früh in den Tag? Dann verdienen Sie doch einfach schon gutes Geld, während andere noch in den Federn liegen!

Wer ein bisschen Geld dazu verdienen will, sucht sich ein Mini-Job zum Beispiel als Prospektverteiler

Für Dazuverdiener


Einfach und unkompliziert jeden Monat ein paar Euro extra – ideal als Nebenjob, für Studenten oder zum Aufstocken für ALG-Empfänger!

Daumen hoch für junge Jobber

Für junge Jobber


Eine Gelegenheit für junge Menschen: Ein Zuverdienst als Prospekt- bzw. Rundschau-Zusteller ist schon ab einem Alter von 13 Jahren möglich.


Warum Zusteller werden?

Ein Nebenverdienst als Zusteller macht sich für Sie bezahlt. Bringen Sie Bewegung in Ihren Tag und verdienen Sie dabei noch dazu!

Das sagen unsere Zusteller:

Mit meinem Rucksack voller Prospekte geht‘s nachmittags los durch mein Viertel. Hier kenn ich mich aus, sodass ich schnell alles verteilt habe. Auf meiner Tour treffe ich viele Nachbarn, die auch öfter mal ein Trinkgeld für mich übrig haben. So verdiene ich mir ganz unkompliziert ein paar Euro zum Taschengeld dazu und hab das Geld für mein neues Smartphone viel schneller angespart.

Corinna Mahler, Prospektausträgerin

Wenn frühmorgens mein Wecker klingelt, freue ich mich immer schon auf die Tour, die vor mir liegt. Ich komme einfach gern früh raus, genieße die Bewegung an der Morgenluft und sehe der Stadt beim Aufwachen zu. Dafür ist der Job als Zusteller einfach perfekt – von den leicht verdienten Extra-Euros jeden Monat ganz zu schweigen.

Ilona Feldbauer, Zeitungsausträgerin